Der Vorstand
Unser Wappen
Chronik
Satzung
Mitglied werden
Schützenverein in Passau für Luftgewehr u. pistole


Rundschreiben Sommer 2020

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

die Corona Pandemie hat auch die Hacklberger Schützen mit voller Wucht erwischt. Seit dem 6. März 2020, dem letzten Schützenabend mussten alle Veranstaltungen abgesagt werden.
Auch sämtliche Wettkämpfe des Schützengaus Passau wurden abgesagt.

Corona Pandemie:
Auflagen entsprechend der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und des BSSB.
Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist generell einzuhalten. Die Nichteinhaltung der Mindestabstandsregel ist nur Personen gestattet, für die im Verhältnis zueinander die allgemeine Kontaktbeschränkung nicht gilt (z.B. Personen des eigenen Hausstandes).
Zur Einhaltung des Distanzgebotes wird nur jeder zweite Einzelschießstand genutzt. Neben den benannten Schützen/innen halten sich nur die gesetzlich vorgeschriebenen Aufsichten/VUL an den Schießständen auf.
Wartende Schützen/innen finden sich in den anderen Räumen ein unter Wahrung des Distanzangebotes.
Außerhalb des Schießstandes, insbesondere beim Durchqueren des Eingangsbereichs sowie in WC-Anlagen ist eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) zu tragen.
Personen mit Verdacht auf Covid 19 bzw. Erkältungssymtomen ist der Zutritt des Vereinsheims nicht gestattet. Von allen Anwesenden werden die Kontaktdaten (Name, Telefonnummer, Uhrzeit) aufgenommen.
Desinfektionsmittel werden am Schießstand sowohl für die Hände als auch für die Gewehre/Pistolen zur Verfügung gestellt. Nach dem Benützen sind die Gegenstände zu desinfizieren. Desweiteren werden Desinfektionsmittel für den Aufenthaltsbereich sowie Flüssigseife und Papierhandtücher in den Toiletten zur Verfügung gestellt. Sobald wieder verfügbar wird im Eingangsbereich ein Handdesinfektionsständer angebracht.

Ab 8. Juni ist das Schießtraining in geschlossenen Schießständen wieder erlaubt unter Vorgabe der obigen Bedingungen. Erstes Training somit am 9.6.2020.

Vereinsheime mit Gastronomiebereichen bleiben weiterhin geschlossen.

Aufgrund der oben genannten Bedingungen hat sich die Vorstandschaft entschlossen sämtliche Termine bis zum Beginn der neuen Saison im September 2020 abzusagen.

Um Sie über kurzfristige Änderungen zeitnah informieren zu können, bitte ich die Mitglieder, sofern vorhanden, eine E-Mail Adresse an den 1. Schützenmeister unter sonnyi@freenet.de bekannt zu geben. (Datenschutzvorschriften siehe Satzung auf der Homepage unter hacklberger.de)


gez. Werner Sonndorfer, 1. Schützenmeister

Verteilung des Rundbriefes:
Schützenheim und durch Postwurf sowie abrufbar auf unserer Internetseite ;-)



Blog

Samstag, 17. Oktober 2020 - 11:29 Uhr
Knappe Niederlage der LuPi-Mannschaft

Gegen die Grubweger Feuerschützen setzte es die erwartete Niederlage. Wir konnten aber zwei Einzel für uns entscheiden (wobei ich mein Einzel im Stechschuß gewinnen konnte) und daher Unterlagen wir nur mit 2:1.
Und so kann sich eine Niederlage wie ein Sieg anfühlen

Wolfgang


Samstag, 3. Oktober 2020 - 15:29 Uhr
+++ Sieg zum LuPi-RWK-Auftakt +++

Zum Auftakt der RWK-Saison gab's gegen Zipf 1 einen überzeugenden 3:0-Sieg, nachdem wir drei von vier Einzeln für uns entscheiden konnten.

Wolfgang

Sonntag, 15. März 2020 - 14:31 Uhr
Vereinsveranstaltungen bis auf weiteres abgesagt

Servus Miteinander,

die Vorstandschaft der Hacklberger Schützen hat sich dafür entschieden, den nächsten Schießabend am 20.3.2020 ausfallen zu lassen und die Königsfeier am 3.4. April zu verschieben. Neue Termine werden der aktuellen Lage angepaßt. Dies folgte auf Empfehlung der Stadt Passau und des Schützengaus Passau. Auch hier wurden alle Veranstaltungen abgesagt bzw. verschoben. Ich hoffe auf euer Verständnis und wünsche beste Gesundheit in dieser Zeit.

Viele Grüße

Werner

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden



Anmeldung und Info zum Bürgerschießen:  
   
1. Schützenmeister: Werner Sonndorfer Stephanstr. 13 - 94034 Passau
Tel: +49 (0)851 56135 E-Mail: info@hacklberger.de